DE
Sold out
Simpson Venom Solid Matt Schwarz
€ 399,95 € 359,90
4 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
X-Lite X-803 C Davies Replica 020
€ 629,99 € 440,90
9 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
Suomy SR-GP Schwarz Matt
€ 599,95 € 471,90
3 Farben
Sold out
Suomy SR-GP Carbon Matt
€ 849,95 € 669,90
3 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
AGV K3 SV Max Vision Tartaruga
€ 289,95 € 260,95
6 Farben
Sold out
ROOF RO200 Carbon Glanz
€ 699 € 629
3 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
Schuberth SR2 Schwarz Matt
€ 449,95 € 404,95
3 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
HJC RPHA 90s Bekavo Weiß
€ 529,95 € 503,40
5 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
AGV K3 SV Max Vision Schwarz
€ 219,95 € 197,95
2 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
X-Lite X-803 L Camier Replica 025
€ 609,99 € 426,90
9 Farben
Sold out
HJC I70 Elim MC4HSF Schwarz Gelb
€ 249,90 € 224,90
14 Farben
Kostenloser Versand ab €150
Sold out
Shoei VFX-WR Allegiant TC-1
€ 599 € 538,90
4 Farben

Zeigt 48 von 2368 an

Motorradhelme

Ein Motorradhelm ist das wichtigste Ausrüstungsstück für ein sicheres Leben auf zwei Rädern. Bei ChromeBurner haben wir eine große Auswahl an den besten Motorradhelm-Marken.

Welche Arten von Motorradhelmen gibt es?

Mit über 15 Marken zur Auswahl und allen verschiedenen Helmtypen, -formen und -größen gelingt es Ihnen immer, Ihren idealen Motorradhelm bei ChromeBurner zu finden! Sie sind sich noch nicht sicher, welche Art von Motorradhelm Sie suchen? Wir werden die verschiedenen Arten von Helmen unten auflisten, um Ihnen zu helfen!

Integralhelme:

Dies ist die sicherste Art von Motorradhelm dank des integrierten Kinnteils. Die meisten Integralhelme haben ein Visier, um Ihre Augen vor Wind, Regen und Staub zu schützen. In der Regel sind Integralhelme perfekt für Sport- und Tourenfahrer oder diejenigen, die ihre Zeit lieber auf der Strecke verbringen oder sportlich fahren möchten.

Klapphelme:

Mit einem hochklappbaren Kinnteil eignen sich Klapphelme perfekt für Tourenfahrer, die ein bisschen mehr Vielseitigkeit suchen. In der Regel sind Motorrad Klapphelme mit viel Komfort ausgestattet, beispielsweise mit einer integrierten Sonnenblende, und auch für Bluetooth-Kommunikationssysteme vorbereitet.

Offroad-Helme:

Wenn Sie lieber im Gelände als auf Asphalt unterwegs sind, ist ein Offroad-Helm das Richtige für Sie. Der Schirm/das Visier blockiert störendes Sonnenlicht und schützt Sie vor Ästen und Schlammspritzer des Fahrers vor Ihnen. Eine MX-Brille passt gut in die große Augenöffnung dieser Helme.

Jethelme:

Jet-Helme, auch ¾-Helme oder Open-Face-Helme genannt, haben kein Kinnteil. Es ist ein Kompromiss in Bezug auf den Schutz, aber sie sind ein Muss, wenn Sie sich für Chopper, Cruiser oder Cafe Racer interessieren. Beachten Sie, dass einige Jethelme abnehmbare Kinnteile haben, aber aufgrund internationaler Gesetze immer noch Jethelme sind.

Replik-Helme:

Keine Sorge, es handelt sich auch um echte Motorradhelme! Replica-Helme haben Designs von Ihren Lieblingsfahrern aus MotoGP, WorldSBK und MXGP. Zeigen Sie Ihre Unterstützung und kaufen Sie einen davon!

Wie lange hält ein Motorradhelm?

Egal wie stark ein Helm auch sein mag, er wird mit der Zeit weicher. Helme müssen sengende Sonne, starken Regen, Wind und auch Schweiß von innen aushalten, was dem Helm mit der Zeit schadet. Zusätzlich zur Verwendung hat ein Helm ein Verfallsdatum. Sobald der Helm den Hersteller verlässt, beginnt die Uhr zu ticken. Das Material, aus dem der Helm gefertigt ist, bestimmt die maximale Lebensdauer des Helms. Nach dem Ablaufdatum gibt es keine Garantie dafür, dass der Helm Ihren Kopf bei einem Unfall oder Sturz schützt! Wir raten unseren Kunden, einen Helm alle fünf Jahre zu ersetzen, um die Fähigkeit, Stöße zu absorbieren, zu gewährleisten. Apropos Stöße: Ersetzen Sie immer einen Helm, wenn es zu einem Aufprall gekommen ist! Selbst wenn der Helm einfach von Ihrem Motorrad gefallen ist oder Sie ihn fallen gelassen haben. Auch wenn die äußere Schale keine Schäden aufweist, hat die innere Schale den Aufprall absorbieren müssen und wird in Zukunft nicht mehr dieselbe Leistung erbringen.

Die Pflege Ihres Helms

Mit guter Pflege halten Sie Ihren Helm in einem einwandfreien Zustand! Sowohl innen als auch außen.

Die Außenseite Ihres Motorradhelms

Für die Außenseite gilt: Halten Sie sie sauber! Wir empfehlen, Ihren Helm nach jeder Fahrt zu reinigen, um zu verhindern, dass Sie einen Presslufthammer verwenden müssen, um alle Insekten und Schmutz zu entfernen. Wenn Sie Ihren Helm regelmäßig reinigen, reicht ein feuchtes Mikrofasertuch oder ein Küchentuch völlig aus. Legen Sie dieses über Ihren Helm und lassen Sie es für 2-3 Minuten einwirken und Sie wischen die Insekten leicht ab. Wenn sich Ungeziefer und Schmutz immer noch nicht ablösen lassen, können Sie Produkte wie Helmreiniger und Visierreiniger verwenden, die dies für Sie erledigen können. Verwenden Sie niemals aggressive Reinigungsmittel oder Waschmittel!

Die Innenseite Ihres Motorradhelms

Schweiß und die Verwendung von Haarpflegemitteln können zu einem stinkenden Innenfutter Ihres Helms führen. Aber keine Sorge, denn bei den meisten Helmen kann das Innere herausgenommen und gewaschen werden! Nehmen Sie es heraus und waschen Sie es mit der Hand und lassen Sie es an der Luft trocknen.

Schützen Sie Ihren Helm!

Aber ein Helm soll mich doch schützen, oder? Ja, aber nur, wenn Sie Ihren Helm gut pflegen! Wie Sie Ihren Helm behandeln, bleibt Ihnen überlassen, wir können Ihnen nur einige Ratschläge geben. Denken Sie zum Beispiel daran, wo Sie Ihren Helm zu Hause hinstellen, oder wenn Sie während einer Fahrt eine Pause machen. Wir empfehlen, den Helm zu Hause an einem Ort aufzubewahren, an dem die Gefahr eines Sturzes am geringsten ist. Legen Sie Ihren Helm an einem sicheren Ort ab, z. B. in Ihrem Schrank oder auf einem speziellen Helmständer. Draußen ist es am besten, Ihren Motorradhelm auf den Boden zu stellen. Oft sehen wir Motorradfahrer, die ihren Helm über ihre Spiegel setzen. Bitte nicht ... Die Kanten des Spiegels können das Innere oder das Visier beschädigen, und Sie wären sicher nicht der Erste, dessen Helm plötzlich vom Spiegel auf den Boden rutscht.

Ihre Bestellung bei ChromeBurner

Wir sind selbst Motorradhelmsüchtige, also verstehen wir Sie! Deshalb machen wir von allen Helmen, die wir verkaufen, 360°-Fotos, um sicherzustellen, dass Sie das komplette Design Ihres neuen Helms aus jedem Winkel sehen können. Wir bieten kostenlosen Versand für alle Bestellungen über 150 Euro und versenden innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung. Sind Sie sich immer noch nicht sicher? Unsere Gear Geeks beantworten gerne alle Ihre Fragen. Rufen Sie sie unter +31 73 200 80 26 an oder senden Sie ihnen eine E-Mail an kundenservice@chromeburner.com.