Artikel 1-36 von 164

Seite
pro Seite
Fulbat FTX20HL-BS Gel Motoraccu
€6255 €11195
Fulbat FB3L-A/B Gel
€1200 €2495
Fulbat FB5L-B Gel
€2395 €3595
Fulbat FB7L-B/B2 Gel
€3050 €5095
Fulbat FB10L-A2/B2 Gel
€4995 €7295
Fulbat FB12A-A/B Gel
€4495 €7795
Fulbat FB14-A2 Gel
€5495 €9395
Fulbat FB16AL-A2 Gel
€7155 €10195
Fulbat FTX4L-BS / Ftz5S Gel Motoraccu
€1495 €2795
Fulbat FT12A-BS Gel Motoraccu
€3495 €6795
Fulbat FTX16 Gel Motoraccu
€5250 €9895
Fulbat FTZ7S Gel Motoraccu
€2699 €4195
Fulbat FT7B-4 Gel Motoraccu
€2995 €4695
Fulbat FTZ8V Gel Motoraccu
€3400 €5195
Fulbat FT9B-4 Gel Motoraccu
€3795 €5695
Fulbat FTZ10S Gel Motoraccu
€3700 €6095
Fulbat FTZ12S Gel Motoraccu
€4300 €6895
Fulbat FTZ14S Gel Motoraccu
€4795 €7395
Fulbat FT14B-4 Gel Motoraccu
€5300 €7895
Fulbat 53030 Gel
€10645 €15895
Yuasa YT7B (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€4582 €9795
Yuasa YT12A (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€6995 €10770
Yuasa YT12B (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€6200 €11595
Yuasa YT9B (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€7100 €12995
Yuasa YT14B (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€8200 €14995
Yuasa YTX7A (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€4350 €7095
Yuasa YTX4L (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€1995 €3595
Yuasa YTX5L (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€3795 €6295
Yuasa YTX7L (WC)
€4350 €7095
Yuasa YTX9 (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€3600 €6395
Yuasa YTX12 (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€4995 €8495
Yuasa YTX14 (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€6189 €10195
Yuasa YTX16 (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€8938 €16295
Yuasa YT19BL (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€8495 €14295
Yuasa YTX20L (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€8356 €15495
Yuasa YTZ6V (WC) Onderhoudsvrije Motoraccu
€6195 €10295

Artikel 1-36 von 164

Seite
pro Seite

Motorradbatterien

Ein Produkt, das oft (zu) wenig Beachtung findet und zu unangenehmen Situationen führen kann: die Motorradbatterie. Wenn Ihr Motorrad Sie im Stich lässt und nicht anspringt, liegt das in 9 von 10 Fällen an der Batterie.

Was muss ich über Motorradbatterien wissen?

Bevor Sie eine neue Motorradbatterie kaufen, sollten Sie wissen, was eine Batterie genau tut. Eine Batterie versorgt die Systeme, die sie benötigen, mit Strom. Normalerweise wird die Batterie während der Fahrt aufgeladen, aber wenn Ihr Motorrad längere Zeit stillgestanden hat, hat dieser Vorgang natürlich nicht stattgefunden. Ihr Motorrad startet dann nicht mehr… Die Motorradbatterie ist in erster Linie dazu da, Ihr Motorrad zu starten, und danach versorgt sie das Steuergerät, die Lichter, die Fahrhilfen und vieles mehr, wenn Ihr Motorrad nicht in Bewegung ist, z. B. an Ampeln und in anderen Momenten, in denen Sie für längere Zeit stillstehen.

Welche Arten von Motorradbatterien gibt es?

Gel-Batterien

Eine Gelbatterie ist im Wesentlichen dieselbe wie eine Bleibatterie, enthält jedoch Gel anstelle der anderen Flüssigkeiten. Dies verhindert das Auslaufen der Batterie und kann dahrer in jeder Position aufbewahrt werden. Sie sind etwas weniger leistungsstark als die Bleibatterien, aber wartungsfreundlicher.

AGM-Batterien

AGM steht für Absorbed Glass Mat, was im Grunde bedeutet, dass die Magie in den speziellen Glasfasermatten in der Batterie stattfindet. Diese Batterietypen sind leicht zu warten und eignen sich sowohl für warmes als auch für kaltes Wetter. AGM-Batterien sind für ihre lange Lebensdauer bekannt. Immer mehr Motorenhersteller versorgen ihre Motoren mit diesen Batterien.

SLA-Batterien

Bei den SLA-Batterien handelt es sich im Wesentlichen um vom Hersteller aufgefüllte und anschließend versiegelte AGM-Batterien. Aufgrund der Versiegelung eignet sich der Akku in jeder Hinsicht perfekt zum Einlegen, da er nicht auslaufen kann.

Lithium-Ionen (Li-Ion) Batterie

Die modernste Motorradbatterie von allen. Die Vorteile sind, dass diese Batterien sehr leicht sind und bei Kälte eine gute Leistung erbringen. Außerdem liefern Li-Ionen-Batterien mehr Leistung zum Starten. Die Batterien sind jedoch schneller leer, wenn sie zwar benutzt, aber nicht betrieben werden, und sie können nicht repariert werden, wenn sie leer sind. Außerdem sind Lithium-Ionen-Batterien recht teuer.

Wie wartet man eine Motorradbatterie?

Es ist wichtig zu wissen, dass Batterien ziemlich empfindliche Gegenstände sind. Es ist nicht gut, wenn sie leer sind und dann wieder vollgeladen werden. Dadurch kann das Innere der Motorradbatterie beschädigt werden. Manchmal ist es das Beste, einfach eine neue Batterie zu kaufen und sich von Ihrer alten zu verabschieden. Vergessen Sie nicht, sie zu recyceln!

Wenn das Motorrad länger als 3 Wochen stillsteht, sollten Sie ein Erhaltungsladegerät in Betracht ziehen. So haben Sie möglichst lange Freude an Ihrer Batterie. Wir haben Erhaltungsladegeräte der Marken Tecmate und Fulbat .

Warum bei Chromeburner kaufen?

Wir wissen, dass es schwierig sein kann, die richtige Motorradbatterie zu finden. Deshalb hilft Ihnen unser Team gerne bei der Suche nach der richtigen Batterie! Kontaktieren Sie uns unter +31 73 200 80 26 oder kundenservice@chromeburner.com. Wenn Sie Ihre Motorradbatterie oder Ihr Erhaltungsladegerät vor 17:00 Uhr bestellen, versenden wir das Produkt noch am selben Tag!