Spidi Laser Pro Perforated Rot 1-Teiler Kombi

- +

Stück verfügbar

Auf Lager: Bestellt in ::, heute verschikt!
Auf Lager und versandbereit!
  • Futter: Abnehmbar, Mesh
  • Enthaltene Protektoren: CE Level 1 Schulter, CE Level 2 Ellbogen, CE Level 1 Hüfte, CE Level 1 Knie
  • Material: Rindsleder
  • Kostenloser Versand ab €99,-
  • Vor 22.00 bestellt, Versand am selben Tag
  • Die niederigsten Preise | Best-Price Garantie
Beschreibung

Laser Pro Perforated ist ein technologisch fortschrittlicher Rennanzug des 21. Jahrhunderts, der speziell von Spidi für Superbikes der Moderne entwickelt wurde - Motorräder, die weitaus leistungsstärker und deutlich schneller sind als ihre Vorfahren. Jeder Laser Pro Perforated ist CE-zertifiziert nach dem Klasse AAA-Standard prEN 17092-2: 2017 und aus robustem Rindleder in 1,1 bis 1,3 mm Stärke gefertigt sowie mit elastischem, hochfestem Nylon als Einsatz in flexiblen Bereichen bei extremer Abriebfestigkeit ergänzt. Jeder Anzug enthält CE-zertifizierte Protektoren nach En 1621-1: 2012 Level 2 auf den Ellenbogen und Level 1 Protektoren in den Schulter-, Hüft- und Kniepolsterungen, eine Tasche für einen Warrior Rückenprotektor der die Maßgaben Level 2 erfüllt und eine Tasche für einen Warrior Brustprotektor. (Protektoren für Brust und Rücken nicht enthalten).

Sowohl oberhalb der Knie als auch den Schultern, und vergrößert im Rückenbereich, verstärken Akkordion-Flex-Einsätze aus Leder den Komfort und gewährleisten die perfekte Passform über den ganzen Tag. Der Laser Pro Perforated verfügt über perforierte Ledereinsätze zur Verstärkung der Belüftung, ein herausnehmbares und waschbares Netzinnenfutter und kann außerdem ein Hydroback-Trinksystem plus Trinkhalm aufnehmen, um Sie auf der Strecke mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ein stromlinienförmiger Höcker auf dem Rücken, kann die Aerodynamik zusätzlich unterstützen. Die Kombi beinhaltet einstellbare und abnehmbare Knieschleifer.

zusätzliche Information
Marke Spidi
Is on Sale Nein
Kleidungtyp Lederkombi Einteiler
Lederkombi Serie Laser Pro
Geschlecht Männer
Fahrstil Race/Sport
Jahreszeit Sommer
Zertifizierung AAA
Material Rindsleder
Enthaltene Protektoren CE Level 1 Schulter, CE Level 2 Ellbogen, CE Level 1 Hüfte, CE Level 1 Knie
Nachrüstbare Protektoren Rücken, Brust
Belüftung Perforierte Bereiche
Wasserdichte Membran Keine
Futter Abnehmbar, Mesh
Sliders Abnehmbar, Einstellbar, Plastik
Aerodynamischer Spoiler Ja
Zusätzliche Informationen Vorbereitet für ein Trinksystem (nicht enthalten)
Farben Rot, Schwarz, Weiss
grössentabelle
bewertungen
schließen
Sie bewerten: Spidi Laser Pro Perforated Rot 1-Teiler Kombi
Wird geladen …

Ihre Bewertung wurde zur Moderation übermittelt.

This form is protected by reCAPTCHA - the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

faq

Was sind die Vorteile eines einteiligen Anzugs gegenüber einem zweiteiligen Anzug?

Ein einteiliger Motorradanzug bietet mehrere Vorteile im Vergleich zu einem zweiteiligen Motorradanzug. Erstens bietet ein einteiliger Anzug einen umfassenden Schutz, der den gesamten Körper nahtlos abdeckt, ohne potenzielle Lücken, die im Falle eines Sturzes Haut freilegen könnten. Dies bietet ein höheres Maß an Sicherheit, vor allem bei hohen Geschwindigkeiten oder in intensiven Fahrsituationen. Zweitens bietet ein einteiliger Anzug aufgrund seines stromlinienförmigen Designs oft eine bessere Aerodynamik. Dies kann zu einer verbesserten Leistung und einem geringeren Windwiderstand führen, was besonders beim Sport- und Bahnfahren wichtig ist. Außerdem haben einteilige Anzüge in der Regel eine engere Passform, was das Risiko von Materialflattern im Wind verringert und sicherstellt, dass die Rüstung an Ort und Stelle bleibt, um optimalen Schutz zu bieten. Das Fehlen eines Bunds oder eines Verbindungspunkts zwischen Jacke und Hose schließt die Möglichkeit aus, dass der Anzug bei einem Sturz hochrutscht oder sich löst.

Was sind die Nachteile eines einteiligen Anzugs gegenüber einem zweiteiligen Anzug?

Ein einteiliger Motorradanzug bietet zwar einen besseren Schutz und eine bessere Aerodynamik, ist aber für den täglichen Gebrauch möglicherweise weniger praktisch, bietet weniger Stiloptionen und stellt eine Herausforderung dar, wenn es darum geht, eine perfekte Passform für jeden Körpertyp zu finden. Die Entscheidung zwischen einem einteiligen und einem zweiteiligen Motorradanzug hängt von Ihren Fahrvorlieben, Prioritäten und der Art des Fahrens ab, die Sie ausüben.

Was bringt ein Höcker auf der Rückseite einer Lederkombi?

Der Höcker auf dem Rücken eines Motorradanzugs bietet entscheidende Vorteile. Er verbessert die Aerodynamik, indem er den Luftwiderstand bei sportlichen Fahrten oder hohen Geschwindigkeiten verringert und so die Stabilität und den Komfort erhöht. Außerdem dient er als Sicherheitsmerkmal, indem er den Rücken des Fahrers im Falle eines Sturzes abfedert und so Wirbelsäulenverletzungen verhindern kann.

Was bedeutet die AAA/AA/A-Zertifizierung bei Motorradanzügen?

Die AAA/AA/A-Zertifizierung von Motorradanzügen bezieht sich auf das Schutzniveau, das sie bieten. Ein AAA-zertifizierter Anzug bietet in der Regel das höchste Schutzniveau, mit abriebfesten Materialien und fortschrittlicher Panzerung. Ein AA-Anzug bietet einen guten Schutz, während eine A-Zertifizierung die Basisstufe darstellt. Es ist wichtig, die Spezifikationen und Zertifizierungen eines Motorradanzugs sorgfältig zu prüfen und sich von einem Fachmann beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass er Ihren speziellen Sicherheitsanforderungen entspricht. Das Tragen eines ordnungsgemäß zertifizierten Motorradanzugs ist für Motorradfahrer von entscheidender Bedeutung, um sich im Falle eines Unfalls zu schützen.

Woher weiß ich, welche Größe ich bestellen soll?

Die richtige Passform für einen Motorradanzug zu finden, kann ein bisschen schwierig sein, weil er überall gut sitzen muss. Achten Sie darauf, die Größentabelle zu verwenden und messen Sie sich genau aus! Es kann vorkommen, dass einige Ihrer Maße nicht mit der Größe der anderen übereinstimmen. Wählen Sie in diesem Fall die größere Größe, die Ihren Maßen entspricht. Ein Anzug, der zu klein ist, wird nicht gut sitzen.