DE
DE
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150
Kostenloser Versand ab €150

Zeigt 48 von 681 an

Gegründet 1963, Italien

Im Jahr 1963 brachte ein Lederhandwerker namens Sante Mazzarolo eine zukünftige Ikone hervor. Mit Sitz in der kleinen norditalienischen Stadt Asolo und mit der ausdauernden Alpensternblume als Namensgeber, begann Herr Mazzarolo mit der Produktion der ersten Produkte, die den Namen Alpinestars trugen. Zu dieser Zeit etablierte sich eine neue Sportart namens Motocross und wurde in ganz Europa sehr populär. Sante erkannte die Gelegenheit, seine Talente und seinen technischen Scharfsinn einzusetzen, um eine neue Art von Schuhen zu entwerfen, die die Schutzbedürfnisse und Anforderungen dieser schönen, aber brutalen Sportart erfüllen würden. Der revolutionäre Stiefel, den Herr Mazzarolo produzierte, sollte ein Archetyp für Motocross-Schutz werden. Schon früh erregten die Alpinestars-Stiefel die Aufmerksamkeit der Motocross-Legende Roger Decoster, der zu einem der ersten Markenbotschafter und gesponserten Athleten von Alpinestars wurde. Von Anfang an war es die Vision und der Wunsch des Unternehmens, kontinuierlich innovative Produkte einzuführen, die die Leistung auf ein neues und höheres Niveau bringen. So wurde ein reiches Erbe im Motorradrennsport geboren, das sich in den späten siebziger Jahren in den Straßenrennsport und schließlich in fast alle Disziplinen des Motorsports von Motocross bis zur Formel 1 verzweigen sollte. Obwohl sich Alpinestars im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat, sind der zeitlose, rebellische Stil des Motorradrennsports und die raffinierte italienische Ästhetik der frühen sechziger Jahre weiterhin der Antrieb der Marke. Jetzt, mehr als 50 Jahre später, hat Alpinestars unzählige Weltmeister in der Vergangenheit und Gegenwart ausgestattet und produziert das höchste Niveau an Leistungs- und Schutzschuhen und -bekleidungen. Bis zum heutigen Tag sind Alpinestars' Vermächtnis des Motorradrennsports und seine Wurzeln in der italienischen Kunstfertigkeit in jedes Kleidungsstück eingenäht.